Wie man bei der Pflege teuer spart

//

Staatsanwaltschaft und Zoll haben offenbar einen größeren Fall von Schwarzarbeit im Pflegebereich aufgedeckt: Eine Vermittlungsagentur aus dem Saarland soll zahlreiche osteuropäische Pflegekräfte illegal an Pflegebedürftige vermittelt haben – Sozialabgaben wurden natürlich nicht gezahlt und bei den Beschäftigten kam offenbar nur ein Bruchteil des Geldes an.

Pflegekräfte schwarz beschäftigt und ausgebeutet?
Sronline.de, erschien am 26.05.2014

Leider sind solche Schlagzeilen im Pflegebereich keine Seltenheit. Wie in jeder Branche gibt es auch hier einige schwarze Schafe, die unserem Ruf schädigen. Gesetzliche Rahmenbedingungen, der Aufbau eines Europäischen Binnenmarktes für Dienstleistungen und der offene Umgang mit dem Problem der Schwarzarbeit machen es immer schwieriger für solche Unternehmen, den Fuß auf dem Markt zu fassen.

Es gibt jedoch immer noch einige wenige illegal arbeitende Unternehmen, die es schaffen, das Vertrauen der Kunden zu gewinnen. Oft ist es der etwa niedrigerer Preis: für eine illegale Pflegekraft aus Osteuropa zahlt man oft 200-300 EURO weniger, die Frage ist nun , was bekommt man für so einen Rabatt? Fehlende Garantien, dass die bezahlte Pflegekraft tatsächlich über die versprochenen Erfahrungen und Kenntnisse verfügt. Solche Pflegekräfte werden in der Regel von der entsendenden Firma auch schlecht bezahlt und nicht besser behandelt.

Dazu kommt noch die ständige Angst, von den Zollbeamten überführt zu werden, was mit hohen Strafen verbunden ist. Es drohen bis zu 500.000 EUR Bußgeld oder bis zu 3 Jahre Haft.

Wie unterscheidet man aber einen seriösen Anbieter von einem schwarzen Schaf?

Hinter jeder Vermittlungsagentur stehen Menschen! Rufen Sie uns an, vereinbaren Sie einen Termin und lernen Sie die Menschen bei Mesedi kennen. Wir gehen auf Ihre individuelle Situation ein und hören Ihnen zu.

Wir bieten Ihnen eine individuelle Lösung. Wir garantieren Ihnen eine professionelle Abwicklung und Betreuung während der gesamten Pflegezeit und die Erfüllung aller gesetzlichen Vorschriften.

Kontaktieren Sie uns : Kontakt1414

Schreibe einen Kommentar

Unverbindlich beraten lassen

Mesedi Beratungs & Vermittlungs GmbH & Co. KG
Kalkrieser Weg 9
49086 Osnabrück