Blog

Kostenloser „Ratgeber zur Pflege“ des Bundesministeriums für Gesundheit

Für jemanden der plötzlich mit Pflegebedürftigkeit konfrontiert wird ist es oft nicht leicht schnell an gute Informationen zu kommen. Bundesministerium für Gesundheit versucht mit dem kostenlosen „Ratgeber zur Pflege“ eine Informationsbasis zum Thema Pflege zu schaffen. Sie können den Ratgeber hier kostenlos runterladen oder postalisch bestellen: >>>Ratgeber zur Pflege Auf rund 130 Seiten gibt der Ratgeber … Read More

Pflegegrade

Die neuen Pflegegrade 2017 Ab 2017 tritt das neue Pflegestärkungsgesetz 2 (PSG II) in Kraft und aus Pflegestufen werden Pflegegrade.Aber nicht nur die Einstufung ist neu, sondern auch die Bemessung. Ab 2017 gilt das neue Begutachtungsassessment, kurz (NBA). Mit Hilfe der Punktevergabe von 0 bis 100 werden die Pflegebedürftigen auf ihre Selbständigkeit bewertet. Danach wird den … Read More

Wie man bei der Pflege teuer spart

Staatsanwaltschaft und Zoll haben offenbar einen größeren Fall von Schwarzarbeit im Pflegebereich aufgedeckt: Eine Vermittlungsagentur aus dem Saarland soll zahlreiche osteuropäische Pflegekräfte illegal an Pflegebedürftige vermittelt haben – Sozialabgaben wurden natürlich nicht gezahlt und bei den Beschäftigten kam offenbar nur ein Bruchteil des Geldes an. Pflegekräfte schwarz beschäftigt und ausgebeutet?Sronline.de, erschien am 26.05.2014 Leider sind … Read More

Pflegestärkungsgesetz

Die demographische Situation in Deutschland wird immer schwieriger. Laut den Angaben des Statistischen Bundesamtes gehen die Geburtenraten seit über 30 Jahren konstant zurück. Im Gegenteil dazu steigt die Lebenserwartung ständig an – eine Entwicklung, die einigen Experten Sorgen bereitet. Stefan Hradil, von 1991 bis 2011 Professor für Soziologie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, spricht gar … Read More

5 Tipps zur Förderung bei pflegegerechtem Wohnungsumbau

Je nach Erkrankung oder Pflegesituation können kleine oder auch größere Umbaumaßnahmen wesentlich dazu beitragen die Pflege zu erleichtern, manchmal auch überhaupt ermöglichen. Ob breitere Türen, Beseitigung von Schwellen, ebenerdige Dusche, für Wohnungsanpassungsmaßnahmen können Sie einen Zuschuss von bis zu 4.000 EUR bei Ihrer Pflegekasse beantragen und Ihr Vermögen oder Einkommen spielt dabei keine Rolle! Voraussetzung … Read More

Unverbindlich beraten lassen

Mesedi Beratungs & Vermittlungs GmbH & Co. KG
Kalkrieser Weg 9
49086 Osnabrück