Verlässliche Betreuung zu Hause

Häusliche Pflege dient der Versorgung und Pflege versicherter Pflegebedürftiger. Pflegeleistungen werden dabei im unmittelbaren Wohnumfeld erbracht. Leistungserbringer sind ambulante Pflegedienste oder eine Pflegekraft. In der Pflegeversicherung richtet sich Umfang der Pflegeleistungen nach den jeweiligen Pflegegraden.

Als häusliche Pflege wird im Allgemeinen die Pflege und Versorgung von Versicherten bezeichnet, die als pflegebedürftig gelten. Gepflegt wird in häuslicher Umgebung des Pflegebedürftigen. Leistungen werden dabei als Grund- und Behandlungspflege sowie in der Hauswirtschaft erbracht (…) Die häusliche Pflege erfährt durch mehrere Zweige der Sozialversicherung Unterstützung. Pflegebedürftige können finanzielle Unterstützung von ihrer Krankenversicherung, der Pflegeversicherung, nach dem Bundessozialhilfegesetz und durch weitere Eigenanteile erhalten.

Erbracht werden Pflegeleistungen von einer Pflegekraft oder von Sozialstationen und ambulanten Pflegediensten. “Häusliche Pflege ist für privat und gesetzlich Krankenversicherte gleichermaßen ein Leistungsbestandteil im Rahmen der Pflegeversicherung (…).“ (cecu.de)

Warum Seniorenbetreuung zu Hause?

Das Konzept der Betreuung zu Hause beinhaltet drei wesentliche Vorteile, die es zu einer attraktiven Lösung für unsere Kunden machen. Die Betreuung zu Hause erfolgt in der gewohnten Umgebung. Diese Art der Betreuung basiert im Vergleich zu den klassischen Pflegearten in Alters- und Pflegeheimen auf individuellen Lösungen:

Das Leben geht weiter! Unsere Kunden bleiben auch im hohen Alter in ihrer gewohnten Umgebung. Das betrifft nicht nur das Haus, indem sie leben. Der Park in der Nähe, wo man spazieren geht, der Kiosk um die Ecke mit dem freundlichen Verkäufer, der Apotheker, die Nachbarn und der Postbote sind feste Bestandteile unseres Alltags. Insbesondere für ältere Menschen bedeutet es viel Stress, aus dieser Lebensumgebung herausgerissen und in ein schönes, komfortables und trotzdem fremdes Zimmer verlegt zu werden. Die Betreuung zu Hause ist individueller und qualifizierter. Ein Privileg, das ein Heim nicht bieten kann.

Auch Kinder, Freunde und Verwandte profitieren vom Konzept der Betreuung zu Hause. Sie können auch weiter die Menschen besuchen, die ihnen viel Freude bereiten. Dabei müssen sie keine Besucherzeiten beachten und ab und zu mal über Nacht im vertrauten Heim bleiben. So wird niemand auf die so geliebten Weihnachtsfeste im Kreis der Familie oder gemeinsame Kaffeerunden verzichten müssen.

Das ist preiswert! Gute Pflege kostet Geld. Aber muss das teuer sein? Nein! Mesedi vermittelt seinen Kunden erfahrene und hoch motivierte Betreuungskräfte aus osteuropäischen Ländern, die im Rahmen der EU Dienstleistungsfreiheit von dort ansässigen Unternehmen nach Deutschland entsandt werden. Unsere Partner sind alle ausnahmslos seriöse Unternehmen, deren Tätigkeit legal ist. Wir garantieren Ihnen Kostentransparenz und Fairness. Die Betreuung zu Hause erfolgt auf der Grundlage des geltenden Rechts. Daher müssen Sie auf Beihilfen und finanzielle Unterstützung vom Staat nicht verzichten. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen bei der Beantragung von Pflegegeldern und Beihilfen.

Maßgeschneiderte Lösung für jede Lage. Im Gegensatz zu den meisten Alters- und Pflegeheimen basiert unsere Betreuung zu Hause auf individuellen Lösungen. Am Anfang jedes Vermittlungsvorgangs steht die Bedarfsanalyse und die Ausarbeitung eines auf Ihre Situation und Ihre Bedürfnisse maßgeschneiderten Planes. Dies geschieht in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen. Berücksichtigt werden dabei solche Faktoren wie die gesundheitliche Verfassung des Kunden, Aufgabenbereich für die Betreuungskraft sowie sprachliche Anforderungen. Natürlich können Sie die Betreuungskraft vor dem Einsatz kennenlernen, bevor Sie uns den Auftrag erteilen. Wir bieten keine Dienstleistungen für alle – wir entwickeln individuelle Lösungen für Sie!

Unverbindlich beraten lassen

Mesedi Beratungs & Vermittlungs GmbH & Co. KG
Kalkrieser Weg 9
49086 Osnabrück